089 89136903 kontakt@psypraxmuc.de
Praxis für Psychotherapie München-West HP Psych. Christian Winkler

Ablauf

und

Kosten

Ablauf

Wie funktioniert die Kontaktaufnahme?

Nachdem Sie mich kontaktiert haben, vereinbaren wir einen möglichst zeitnahen Termin. Je nach Thema, mit dem Sie sich an mich wenden, findet dann ein erstes Kennenlerngespräch statt oder wir können direkt in eine Beratungs-/ Therapiestunde einsteigen. Dies gilt für Einzelpersonen als auch für Paare.

Wie lang ist eine Therapiesitzung?

Eine Therapiesitzung dauert bei mir 60 Minuten, also eine volle Stunde. Je nach Behandlungsmethode teils sinnvolle Doppelstunden dauern entsprechend 120 Minuten. Gruppentherapeutische Angebote umfassen in der Regel 90 Minuten.

Wie lange dauert die Beratung / Therapie insgesamt?

Da die Themen so vielfältig sein können, wäre es unseriös, im Vorfeld und ohne persönliches Gespräch dazu verbindliche Angaben zu machen. Einige Probleme des Alltags lassen sich allerdings schon in zwei bis vier Stunden mit einem befriedigenden Ergebnis abschließen. Je nach Verfahren und Aufgabenstellung können aber auch längere Therapiephasen indiziert sein. Auch im Falle einer von Ihnen gewünschten längerfristigen Begleitung ist dies natürlich der Fall.

Ein ungefährer Beratungs-/ Therapieplan wird bereits nach dem Kennenlerngespräch vereinbart, um Ihnen größtmögliche Transparenz zu gewähren.

Gibt es ein Wartezimmer / Wartezeiten beim Termin, ähnlich wie beim Arzt?

Nein, es gibt keine Wartezeiten. Zu Ihrem Termin werden jeweils nur Sie in die Praxis bestellt, samt Vor- und Nachlaufzeit. Wartezeiten entfallen also und Ihr Termin kann stets pünktlich und in ruhiger, ungestörter Atmosphäre stattfinden.

Hat eine Beratung / Therapie bei Ihnen Vorteile gegenüber der durch einen kassenzugelassenen Therapeuten oder muss ich einfach nur selbst zahlen?

Der Nachteil nur als Selbstzahler behandelt werden zu können, birgt auf den zweiten Blick auch eine Reihe von Vorteilen:

  • Ihre Behandlung bleibt Ihre Privatsache und niemand erhält Einblick in Ihre Therapien und Beratungen. Nicht zu unterschätzen, wenn es beispielsweise um die Wahl einer (neuen) Krankenkasse und die Einstufung von Beiträgen geht, ein Berufswechsel ansteht oder Sie eine Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen wollen.
  • Außerdem erhalten Sie in der Regel deutlich schneller einen Termin, als bei kassenzugelassenen Therapeuten und Ärzten.
  • In der Wahl der Methoden und Verfahren bin ich bei der Beratung / Therapie ebenfalls nicht gebunden und kann multimodal auch mit nicht kassenanerkannten Verfahren, wie MITT und Hypnose arbeiten.

Paartherapie und andere nicht diagnostisch belegbare Gründe  (Beratung und Coaching) sind überdies grundsätzlich selbst zu bezahlen und niemals Kassenleistung, unabhängig von Titel, Art und Qualifikation des Therapeuten.

Unterliegen Sie der Schweigepflicht?

Selbstverständlich unterliege ich den gesetzlichen Regelungen zur Schweigepflicht für Heilberufe.

Kosten

Was kosten Beratungs- / Therapiesitzungen bei Ihnen?

Mein Stundenhonorar für Therapie beläuft sich auf € 80.

Mein Therapie-Honorar für Doppelstunden auf € 150.

Die Preise für Einzel- und Paarsitzungen unterscheiden sich ansonsten nicht. Für Online-Beratungen, z.B.  via Skype, gelten die gleichen Preise.

In regelmäßigen Abständen biete ich bei entsprechender Interessenlage auch gruppentherapeutische Angebote, die pro Teilnehmer bei 90 minütiger Dauer  in der Regel bei € 30 liegen.

Bitte beachten Sie: Sitzungen, die nicht dem diagnostischen Therapiespektrum zugerechnet werden können (wie in vielen Fällen (Paar)beratung oder Coaching) sind nicht grundsätzlich umsatzsteuerbefreit. In diesen Fällen muss ich zusätzlich den gültigen Mehrwertsteuersatz mitberechnen.

Gibt es Abweichungen von diesen Preisen?

Nach Rücksprache und bei Vorlage entsprechender Nachweise, ist, den persönlichen Umständen entsprechend, ein geringeres soziales Honorar für Individual- und Paarsitzungen vereinbar. Bitte sprechen Sie mich dazu gegebenenfalls direkt an.

Was passiert, wenn ich einen Termin nicht wahrnehmen kann?

Sollten Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitte ich um rechtzeitige Absage, spätestens bis 18 Uhr des Vortags. Dies kann per Email, telefonisch oder schriftlich erfolgen und bleibt kostenfrei. Bei späterer Absage wird ein anteiliges Ausfallhonorar fällig. Erfolgt keinerlei Absage, wird dieses in voller Höhe berechnet.

Sind die Kosten für Therapie und Beratung bei Ihnen erstattungsfähig und welche Vorteile hat die Behandlung bei Ihnen?

grundsätzlich Als Heilpraktiker für Psychotherapie kann ich in der Regel nicht mit gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Die anfallenden Kosten müssen von Ihnen als Selbstzahler beglichen werden.

 Sofern Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, ist es möglich, dass diese die Therapie ganz oder teilweise abdeckt. Bitte informieren Sie sich dazu gegebenenfalls zunächst direkt bei Ihrer Zusatzversicherung.

Sofern Sie privatversichert sind, erstatten manche Kassen die Kosten, oft allerdings nur teilweise und nur bis zu einem gewissen Prozentsatz. Auch hier sollten Sie sich sich im Vorfeld informieren.

Beachten Sie bitte, dass die Kosten,  die Sie als Selbstzahler tragen, in der Regel als „außergewöhnliche Belastung“ steuerlich geltend gemacht werden können.

INFO: Psychotherapie ist von der Umsatzsteuer gem. §4, 14a UstG befreit. Leistungen, die keine Diagnose / keinen „Krankheitswert“ besitzen (z.B. Paartherapie, Coaching und Beratung) können, unabhängig von Art und Zulassung des gewählten Therapeuten, grundsätzlich nicht über Krankenkassen abgerechnet werden, sind nicht grundsätzlich umsatzsteuerbefreit und müssen darüber hinaus in fast allen Fällen selbst bezahlt werden.

Der Weg zu Ihrem Termin

w

Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, senden Sie mir eine Email oder rufen Sie mich an.

Termin vereinbaren

Gemeinsam legen wir einen Termin für Ihre erste Sitzung fest und sprechen kurz über Ihr Anliegen.

Ihre Sitzung

Je nach Thematik lernen wir uns kennen und beginnen gegebenenfalls direkt mit der Beratung.

Kontaktaufnahme

Senden Sie mir gerne eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular. Bei  Notfällen sowie besonders schwerwiegenden akuten Problemen und Erkrankungen wählen Sie bitte die 112 oder kontaktieren Sie eine der aufgeführten Notfallnummern.

Einwilligungserklärung (Pflichtfeld)

10 + 11 =